CITYGUIDE Lenggries

Stie-Alm Bergkäse

"Wir sind im bayerischen Oberland die einzige Alm mit Käserei", lässt Besitzer Stefan Obermüller wissen. Seit dem Sommer 2000 verarbeitet er die Milch der Almkühe zu Alm- und Bergkäse. Die Voraussetzungen für die Herstellung derartiger Käseschmankerl sind ideal:

Bestes Kräuterfutter und Lebensbedingungen sorgen für gesunde Kühe, ein professioneller Käser in der neuen Käseküche für die Verarbeitung der Milch. Und im Naturkeller reifen die Laibe bei konstanter Lufttemperatur und -Feuchtigkeit ihrer Bestimmung entgegen. In acht Wochen ist der Almkäse verzehrbar, drei bis sechs Monate benötigt der Bergkäse, bis er reif ist. Natürlich wird auch die Butter selbst hergestellt. 

Diesen köstlichen Almkäse können Sie sich sowohl auf der Stie-Alm schmecken lassen als auch zum Mitnehmen kaufen.(Kilo: 19,00 EUR). 

Seit 2002 wird unser Alpkäse regelmäßig prämiert. 

Stie-Alm
Latschenkopf 5
Postfach 1410
83658 Lenggries-Brauneck
Telefon: 08042/2336

Galerie


Zurück

•  Datenschutz
•  Kontakt
•  Lenggries Webseite
•  Impressum
•  Suche